VERKAUFT – andere Collierketten findest Du hier

RUBIN ZOISIT EDELSTEINKETTE MIT SILBERPERLEN

Ganz zart kommt sie daher und schmiegt sich an dich. Dieser unruhige fast ruppige Zoisit ist teilweise rosarot durchzogen und macht die Edelsteinkette zu etwas Besonderem. Hier und da ein Silberglitzer – einfach perfekt.

 

Inspiration

Diese Edelsteinkette ist von dem Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner „Fünf Frauen auf der Strasse“ (1913) inspiriert und frei gestaltet.

Im Jahr 1911 zog Kirchner von Dresden, wo er die Künstlerbewegung „Die Brücke“ mitbegründete, in die brodelnde Großstadt Berlin. Dort malte er seine berühmten Straßenbilder. Dieses Bild ist das erste dieser Serie. Es zeigt fünf mondän bis dämonisch wirkende Frauen auf der Strasse nach Freiern Ausschau haltend und vom Schaufenster grünlich beleuchtet. Als Kirchner 1919 in die beschaulichen Schweizer Berge zog, wurden seine Bilder wieder ruhiger und farbiger.

Details

Diese Edelsteinkette ist ein handgemachtes Unikat.

Länge und Gewicht: 49 cm und 14 g

Edelsteine und Größen der Perlen: 87 Rubin Zoisit facettierte Perlen (4 mm), 14 Onyx facettiert (4 mm)

Zwischenelemente: acht 925er Silberperlen facettiert (4 mm), 1 glänzende 925er Silberperle 6 mm glänzend

Verschluss: 925er Silber Hakenverschluß

Fädelmaterial: Juwelierdraht