EDELSTEINKETTE ROSENQUARZ MIT LAPISLAZULI

Zartes rundes Rosé trifft auf strahlendes eckiges Blau! Die Gegensätze erzeugen hier die Spannung. Harmonisch reihen sich die Elemente der Edelsteinkette aneinander und lenken die Aufmerksamkeit auf das Material, aus dem sie gefertigt ist.

Gekonnt spannt sich der Bogen zwischen Klassik und Moderne, wertet mühelos die Lieblingspulli auf und blitzt elegant unter dem Blazer hervor.

Inspiration

Diese Kette ist von dem Gemälde von Paul Klee „woher? wo? wohin?“ (1940) inspiriert und frei gestaltet.

Paul Klee hat sich Zeit seines Lebens intensiv mit dem Thema Engel beschäftigt ohne dabei besonders gläubig zu sein. Er malte Engel sehr menschlich und oft mit einer Prise Humor. Besonders in seinen letzten beiden Lebensjahren beschäftigte er sich mit Engeln und drückte mit ihnen aus, was ihn beschäftigte: Alltägliches, Politisches, Weisheiten, Gefühle.

Details

Diese Edelsteinkette ist ein handgemachtes Unikat.

Länge und Gewicht: 52 cm, 42 g

Edelsteine und Größen der Perlen: 28 Lapislazuliwürfel (6 mm), 15 Rosenquarzperlen glänzend (8 mm), 13 Rosenquarzperlen matt (8 mm)

Zwischenperlen: 925er Silber

Zwischenteil: grosse Knitterperle 925er Silber

Verschluss: Schnappverschluss 925er Silber mit Zirkoniasteinen besetzt

Fädelmaterial: haltbarer und flexibler Juwelierdraht