UNAKIT UND RHODOCHROSIT

Diese wunderschöne lange Edelsteinkette im 70er-Jahre Look mit poetischen Rosa-und Grüntönen wird zum Objekt der Begierde. Die Einzigartigkeit dieser Edelsteine liegt in der besonders harmonischen, warmen Kombination. Ein Schmuckstück, dass man nie wieder ablegen möchte mit Potential zum Lieblingsstück.

Inspiration

Diese Kette ist von dem Gemälde von Vincent van Gogh „Oleander“ (1888) inspiriert und frei gestaltet.

Vincent van Gogh „Oleander © Yorck Project

Dieses Gemälde entstand in Arles (Frankreich), wo er ein „Atelier des Südens“ einrichten wollte, in dem Künstler gemeinsam leben und arbeiten. Leider fand sich kein Künstler außer Gauguin, der sich anschließen wollte und tatsächlich kam es letztlich dort zu einem Zerwürfnis der Maler.  Die Zeit in Arles gilt als seine produktivste mit ca 180 Bildern in 16 Monaten.

Details

Diese Edelsteinkette ist ein handgemachtes Unikat.

Länge und Gewicht: 100 cm, 63 g

Edelsteine und Größen der Perlen: Unakit (6 mm), Rhodochrosit

Zwischenperlen: 925er Silber

Verschluss: Venezia Karabiner 925er

Fädelmaterial: haltbarer und flexibler Juwelierdraht