AZURIT KYANIT LANDSCHAFTSJASPIS LAPISLAZULI ANGELIT

Dynamisch, lebensfroh und wunderbar individuell: Die warmen Erdtöne verbunden mit kräftigem Blau verleihen der Kreation einen energetischen Charme. Zeitlos wertet diese Edelsteinkette jede Garderobe auf, ob Alltag, Beruf oder zu festlichen Anlässen.

Gleich hier für 247 Euro in meinem Amazon Shop bestellen. Klicke auf das Amazon Logo

 

Inspiration

Diese Edelsteinkette ist von dem Gemälde von Wassily Kandinsky „München – Die Isar“ (1901) inspiriert und frei gestaltet.

Kandinsky erhält an diversen Kunstschulen in München hervorragenden Unterricht, fühlt sich aber durch die akademischen Zwänge zu sehr beschränkt. Daher zieht er es vor, selbständig in der freien Natur zu malen: Zunächst an verschiedenen Plätzen in München, dann in der näheren Umgebung und später auf Reisen im Ausland. Dieses Bild ist eines der ersten Freilichtbilder, die in dieser Zeit entstehen. Er nutzt in dieser Phase gerne den Spatel als Zeichenwerkzeug, wodurch die Farbe unregelmäßig teils sehr dick, teils mit durchschimmernder Leinwand aufgetragen wird.

Wassily Kandinsky, „München – Die Isar, 1901“ © © Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Details

Diese Edelsteinkette ist ein handgemachtes Unikat.

Länge und Gewicht: 48 cm, 29 g

Edelsteine und Größen der Perlen: Azurit (6 mm), Kyanit (7 x 9 mm), Landschaftsjaspis (6 mm) Angelit (6 mm) Lapislazuli (4 mm)

Zwischenteile: 925er Silber

Verschluss: Langer Qualitäts-Magnetverschluß 925er Silber

Fädelmaterial: haltbarer und flexibler Juwelierdraht

Gleich hier für 247 Euro in meinem Amazon Shop bestellen. Klicke auf das Amazon Logo