Baselitz

Georg Baselitz "Adler"

Echte lange Edelsteinkette aus Onyx, Mondstein und Lapislazuli

Diese außergewöhnliche Kreation beeindruckt durch die Vielfalt an funkelnden Edelstein-Formen. Die dezente Farbgebung in schwarz, weiß und blau kann lässig und leger zum Alltagsoutfit und zu verschiedensten Anlässen getragen werden.

Inspiration

Diese Edelsteinkette ist von dem Gemälde von Georg BaselitzAdler“ (1977) inspiriert und frei gestaltet.

Der Adler ist seit 1972 immer wieder Bildmotiv von Georg Baselitz. Er gilt sogar als Maskottchen des Künstlers. Der königliche Adler steht in allen Kulturen für Stärke, Mut und Kraft.

Beim Malen legt Baselitz die große Leinwand oft auf den Boden, läuft darauf hin und her und stellt Maltöpfe auf ihr ab. Manchmal kann man auf den Bildern Spuren von diesem kreativen Malvorgang erkennen.

Details

Diese Edelsteinkette ist ein handgemachtes Unikat.

Länge und Gewicht: 100 cm und 88 g

Edelsteine: Onyx, Mondstein, Schneeflocken Obsidian, Lapislazuli, Bergkristall, Süßwasserperle

Zwischenperlen: 925er Silber

Verschluss: 925er Silber

Fädelmaterial: haltbarer und flexibler Juwelierdraht