Salvador Dali 1904 – 1989

Er wird als Sohn eines Notars geboren und zeigt schon früh sein künstlerisches Talent und bekommt daher schon bald Malunterricht. Von seinem Kunststudium in Madrid wird er ausgeschlossen wegen seiner politisch rebellischen Äußerungen. Seine Frau Gala, die er vergöttert, steht für viele seiner Gemälde Modell. Dali ist der berühmteste Vertreter des Surrealismus. Seine Bilder thematisieren  Träume und das Unterbewusstsein – inspiriert von Sigmund Freud, den er persönlich kannte.